Mystik für Profis

Adolf von Harnack sagte: „Ein Mystiker, der nicht katholisch wird, ist ein Dilettant.“ Ich möchte noch hinzufügen: Ein Mystiker, der es für unumgänglich hält, katholisch zu bleiben, ist ein Profi, das heißt, ein Spezialist.

Gottes amtliches Ebenbild

Gott schuf die Kunst nach seinem Ebenbild. Verglichen mit ihr ist die Politik in der weitaus größeren Gefahr, von Wesen nach ihrem eigenen Ebenbild gestaltet zu werden, die sich selber irrtümlich für das einzige Abbild Gottes auf Erden halten.

Gott als Luftpumpe

„Wir sind Luftbälle, die die Hand des Geschicks auf Geratewohl fortstößt; wir hüpfen ein paar Mal auf, die Einen auf Marmor, die Anderen auf Mist, dann ist es aus für immer.“ (Voltaire) – Wohl; aber aufgeblasen wurden wir vom Mund … Weiterlesen →