Römisches Theater

Die katholischste Stadt Deutschlands muss wohl Mainz sein. Dort gibt es jetzt – seit 2007, ich war lange nicht dort – einen Bahnhof, der „Römisches Theater“ heißt. (Etwa zu Ehren von Benedikt XVI.?) Frömmer geht’s nimmer.

Erlösungnäht

 

Erlösung näht! Natürlich nur in München.